design team c gmbh - Architekturbüro, Hochbauplanung, Architekt, Stadtplanung, Freiraumgestaltung, Design
Büro / Gewerbe / Hotel

Neues Rathaus Leipzig

BauherrStadt Leipzig
Bauzeit2000 - 2002
AdresseNeues Rathaus, Leipzig
Nutzflächche5.000 m2
MitarbeiterI. von Nordheim, A. Reutler
PhotographA. Schlamann - www.schlamann.com, Spectral
Projekt ID56

“Sanierung und Innenumbau zur offenen Verwaltungsatmosphäre“

Belichtung, Orientierung und eine `offene Verwaltungsatmosphäre´ sind die Hauptthemen der Umgestaltung des Neuen Rathauses in Leipzig. Die Wegeführung im Gebäude über verschiedene Treppen, Gebäudeflügel und Innenhöfe wird neu strukturiert. In diesem Zuge erhalten die Abteilungen der Stadtverwaltung ihre eigenen Adressen im Gebäude, zur einfacheren Auffindbarkeit und Orientierung für die Besucher. Zentrale Ausstellungsflächen bieten den Abteilungen nun die Möglichkeit, sich mit ihrer Tätigkeit ausführlich zu präsentieren.
Die Belichtung spielt in nahezu allen Bereichen des Gebäudes eine besondere Rolle. Durch teils hohe Gebäudetiefen und die Lage der Flure und Treppen entstehen in verschiedenen Abschnitten innenliegende, nur indirekt an das Tageslicht angeschlossene Bereiche. Diese Flächen dienen Nutzungen, die lediglich temporär belegt sind, wie zum Beispiel Besprechungsbereiche oder Archiv und Ablage.
Durch ein ausgefeiltes Leitsystem aus Tages- und Kunstlicht mit eigens entwickelten Leuchten entstehen attraktive und vielfältig nutzbare Arbeits- und Publikumsbereiche. Das Ziel ist es, über die gesamten 5000 m² eine großzügige, transparente Raumwirkung zu gestalten. Diesem Ziel entsprechend werden die alten Metallbinder des Dachtragwerkes freigelegt. Gläserne Trennwände und Glastüren unterstützen ebenfalls den Eindruck der Offenheit. Die Profile dieser neuen, raumbildenden Konstruktionen sind ähnlich der alten Stahlbauteile plastisch gegliedert und mit einer Eisenglimmerlackierung farblich abgestimmt.
Die Rekonstruktion bestehender Bauteile, ihre Neuinterpretation und die funktionale Umstrukturierung haben den oberen Ebenen des Neuen Rathauses Leipzig eine lichte und leichte Atmosphäre verliehen und für Angestellte wie Besucher attraktive Aufenthaltsbereiche geschaffen. Bei aller Unterschiedlichkeit der einzelnen Bereiche entsteht durch die neuen, leichten Gestaltungselemente in der bestehenden, schweren Architektur der Jahrhundertwende Identität.